Dein begleitetes Mentoring-Programm

Gemeinsam wachsen

Von der Wut zur respekt- und liebevollen
Eltern-Kind-Kommunikation

Was ist „Gemeinsam wachsen“?

Gemeinsam wachsen ist mein zwölfwöchiges Mentoring-Programm, in dem ich dir zeige, wie du konkret durch Sprache und die Art und Weise, wie wir reagieren, Konflikte im Alltag gewaltfrei und auf Augenhöhe lösen kannst.

Das Mentoring-Programm „Gemeinsam wachsen“ ist für dich geeignet wenn:

  • Du es die ständigen Wutanfälle, sich gegenseitig anschreien und drohen satt hast
  • Du aufhören willst mit Bestrafung- und Belohnungsmethoden und hin willst zu einem respektvollem Miteinander
  • Du dein Kind begleiten möchtest statt es zu begrenzen
  • Du dein Kind besser verstehen und auf Augenhöhe kommunizieren lernen möchtest
  • Du eine gewaltfreie Lösung suchst, um Streit und Konflikte zwischen dir und deinem Kind oder als Moderatoren zwischen deinen Kindern zu handeln
  • Du annehmen kannst, dass die Veränderung ein Prozess ist, der Energie und auch Frustration mit sich bringen kann
  • Du bereit für Veränderung bist, die vor allem dich und durch dich deine Familie betrifft
  • Du dich los lösen kannst von der Vorstellung, immer alles kontrollieren zu können
  • Du als Person wachsen möchtest
  • Du bereit bist, Teil einer Community zu sein, die sich gegenseitig unterstützt
  • Du bereit bist, 1-2 Stunde pro Woche in deine persönliche Entwicklung zu investieren 

DU WILLST ES DOCH EIGENTLICH GANZ ANDERS

Am Ende des Programms kannst du:

Du selbst sein

Ohne dir Gedanken machen zu müssen, ob du die „Mamarolle“ auch „richtig“ einnimmst.

Ein Mensch sein

mit positiven, wie negativen Eigenschaften, mit guten und schlechten Tagen und Launen, ohne, dass es deine Kinder verwirrt, weil du damit „keine Linie“ vorgibst, „inkonsequent“ bist

Zweifel loslassen

bei Kommentaren von Freunden, (Groß-)Eltern über die Art, wie du „erziehst“, einfach nur lächeln und ihre Ansicht annehmenohne an dir und deinem Weg zu zweifeln

Wertschätzung ausdrücken

in der Art und Weise, wie du mit deinem Kind redest, zeigen / sagen / signalisieren, dass du es annimmst, wertschätzt, dass es dir etwas bedeutet

Wutanfälle ruhig begleiten

bei einem Wutanfall bei deinem Kind innerlich so gut es geht ruhig bleiben und es in den Arm nehmen, statt innerlich „mitzukochen“

BEDÜRFNISSE BENeNNEN

deine eigenen Bedürfnisse benennen und für die Erfüllung dieser sorgen – ohne schlechtes Gewissen haben zu müssen

Dich mit deinem Kind verbinden

ihm zuwenden und ihm zuhören, so, dass du es besser kennenlernst.

Gemeinsam Lösungen finden

zusammen mit deinem Kind für jeden Konflikt eine Lösung finden, die für alle in Ordnung ist – ohne, dass „einer verliert“

Drohungen aus dem Wortschatz streichen

alle drohende, bestrafende und herabsetzende Sätze, die du in deiner Not sagst, einfach für immer aus deinem Wortschatz streichen

Gemeinsam wachsen

Sieh dir an, was Kathrin und Christiane über den Kurs sagen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für Wen ist das Programm?

Das Mentoring-Programm ist für Eltern mit Kindern bis etwa 10 Jahre, die es „anders“ machen wollen, als sie ihre eigene Erziehung erlebt haben, aber nicht wissen, wie das konkret gehen kann. Für die, die respektvolle, achtsame sowie bedürfnis- und beziehungsorientierte Lösungen suchen, statt mit Zuckerbrot und Peitsche arbeiten „zu müssen“.

Es ist für Eltern, die Freude daran haben an sich „zu arbeiten“ und zu wachsen. Die Wissen aus verschiedenen Disziplinen aufbauen möchten, um adäquat agieren zu können, statt „mit aller Gewalt“ das Verhalten des Kindes ändern zu wollen.

Warum ist das Programm was für mich?

Weil ich daran glaube, dass unsere Kinder die Welt verändern können, wenn sie die Chance haben, in einer respekt- und liebevollen Umgebung aufzuwachsen und dort alle ihre Potenziale entfalten und zu ihren besten Ich werden zu können.
Dafür brauchen sie dich, deine Veränderung!

 

Über mich

Hi! Ich bin Manuela,

Mama von zwei Mädchen, Visionärin, Italien-Liebhaberin und im Herzen Sprachwissenschaftlerin.
Ich erinnere mich, wie ich nach Monaten der Überforderung in meiner neuen Rolle, mit dem Alltag und seinen Herausforderungen plötzlich explodiere: „Ich spreche Dinge aus, die ich nie sagen wollte. Ich? Ich sage so was??“

Also räumte ich auf, mit mir, meinen Gedanken, meiner Vergangenheit. Meine Kindheit. Keiner Wut. Erforschte meine Erziehungs- und Glaubenssätze…Und je mehr ich mich informierte, las, umso tiefer sank ich ein in mein Thema:

Sprechen – mit Kindern.
Eltern-Kind-Kommunikation auf Augenhöhe.
Bewusste Elternschaft.

Ich möchte den Blickwinkel auf uns und unsere Kinder ändern. Weg von den alten Erziehungsideen und -mythen – hin zu einer Beziehung, in der sich unsere Kinder voll entfalten können und zu selbstbewussten, wissbegierigen, glücklichen und ausgeglichenen Menschen werden.

Wie wir mit ihnen sprechen und schließlich mit ihnen umgehen, beeinflusst unsere Kinder grundlegend – ihr ganzes Leben lang.

Gemeinsam wachsen

Der Kurs wird dir helfen, deine innere Wut und Aggression besser in den Griff zu bekommen und in Konfliktsituationen liebevoll zu bleiben.

Deine Ich-bin-Affirmationen

Details zum Newsletterversand findest du in unserer Datenschutzerklärung. Als Geschenk zur Eintragung in meinen Newsletter erhältst du hiermit deine Ich-bin-Affirmationen.

You have Successfully Subscribed!

Kostenfreier Online-Workshop

Loben - aber richtig!

Wie du richtig lobst und dabei Wertschätzung deinem Kind gegenüber zeigst, das lernst du hier.

Geschafft!