Mentoring-Programm

Gemeinsam wachsen

Von der Wut zur respekt- und liebevollen
Eltern-Kind-Kommunikation

Kursstart: 24. Januar 2022

DER ALLTAG MIT DEINEM KIND, DEINEN AUFGABEN, DEINER ROLLE KOSTET DIR MANCHMAL SO VIEL KRAFT?

Du bist hier richtig, wenn…

  • dich die Meinungen anderer verunsichern.
„Das Kind muss es halt lernen, das Leben da draußen ist kein Spaß.“
„Setz Grenzen, sonst hast du verloren.“
„Wenn du jetzt nicht dein Kind auslagerst, geht es nie mehr aus dem Familienbett raus.“
  •  du dich für deine Gedanken schämst.

„Das macht er/sie mit Absicht.“
„Er will mich nur provozieren.“
„Naja, der braucht halt Anerkennung – hab ihn durchschaut.“
„Eigentlich kann sie es schon alleine! Sie will mich nur von der Arbeit abhalten und will, dass ich mit ihre spiele. Es soll nur nach ihrem Kopf gehen!“

  •  dich das ständige Schimpfen deinerseits einfach nur nervt und du endlich damit aufhören willst

Dein Kind ist nur am Jammern und du hältest es einfach nicht mehr aus: „Warum machst du das?  Was ist nur los mit dir? Hör halt auf jetzt mit dem Rumgejammere, stell dich nicht so an!“ 

Deine Kinder streiten schon wieder, der eine provoziert den Anderen und du drohst: „Wenn ihr jetzt nicht sofort aufhört rumzuschreien, dann pack ich eure Spielsachen und werf sie alle weg!“

  • dir das bekannt vorkommt:

Der Alltag, die vielen kleinen Herausforderungen und die Wut. Dein Kind „trödelt“ und du musst los. Nichts hilft, dass er/sie sich schneller anzieht. Irgendwann reißt dein Geduldsfaden. Du wütest, schimpfst und zerrst an deinem Kind. „Wenn du dich jetzt nicht anziehst, dann gehen wir heute nicht zum Spielplatz!“ Er/sie weint.

Anziehen artet in einem Kampf aus Strampeln, Zerren und Reißen aus.

Kaum rechtzeitig angekommen, packen dich die Schuldgefühle. „Ganz klasse Mama gewesen.“ Du schämst dich unendlich und zweifelst an dir.

Dein Tag, gerade erst angefangen, ist gelaufen.

Schau dir mal an, was sich bei Andrea verändert hat

„Das ganze Mentoring-Programm ist Familiengesundheit – die Brücke vom Verstand zum Herz!“

DU WILLST ES DOCH EIGENTLICH GANZ ANDERS

Am Ende des Mentoring-Programms kannst du:

Gelassener und entspannter sein

in schwierigen Situationen, weil du dich und dein Kind mit euren Gefühlen und Bedürfnissen so viel besser verstehst

Wutanfälle ruhig begleiten

statt innerlich „mitzukochen“ und selbst an die Decke zu gehen, wenn dein Kind einen Wutanfall hat und deine eigene Wut freundlich annehmen und verstehen lernen

Zweifel loslassen

bei Kommentaren von Freunden, (Groß-)Eltern über die Art, wie du „erziehst“, einfach nur lächeln und ihre Ansicht annehmenohne an dir und deinem Weg zu zweifeln

Wertschätzung ausdrücken

in der Art und Weise, wie du mit deinem Kind redest und ihm begegnest, zeigen / sagen / signalisieren, dass du es annimmst, wertschätzt, dass es dir etwas bedeutet

Dich authentisch geben

als Mensch mit positiven, wie negativen Eigenschaften, mit guten und schlechten Tagen und Launen, ohne, dass es deine Kinder verwirrt, weil du damit „keine Linie“ vorgibst, „inkonsequent“ bist

BEDÜRFNISSE BENENNEN

deine eigenen Bedürfnisse und die deines Kindes erkennen, benennen und für die Erfüllung dieser sorgen

Dich mit deinem Kind verbinden

ihm zuwenden und ihm zuhören, so, dass du es besser kennen- und verstehen lernst und gleichzeitig Interesse für sein Leben bekundest

Gemeinsam Lösungen finden

zusammen mit deinem Kind für jeden Konflikt eine Lösung finden, die für alle in Ordnung ist – ohne Belohnungs- und Bestrafungsmethoden zu nutzen

achtsam mit deinem Kind sprechen

und alle drohende, bestrafende und herabsetzende Sätze, die du in deiner Not sagst, einfach für immer aus deinem Wortschatz streichen 

DU selbst sein

ohne ein schlechtes Gewissen haben oder dir Gedanken machen zu müssen, ob du die „Mamarolle“ auch „richtig“ einnimmst und ohne dich selbst zu beschämen

Verständnisvoller sein

für die Art und Weise, wie dein Kind reagiert und dadurch eine intensivere Bindungsbeziehung zueinander aufbauen

DEIN KIND ANNEHMEN

mit all seinen Eigenschaften und Wesenszügen, die es zu dem besonderen Menschen macht

Gemeinsam wachsen

Nach dem Kurs wirst du mit deinem Kind weniger schimpfen und weniger ungeduldig mit dir sein.

Start im Frühjahr 2022

Gemeinsam wachsen

Was dich im Detail erwartet

Modul 1

EINANDER VERSTEHEN

Du lernst dein Gehirn, dich und dein Kind bei der Wut besser verstehen. Du lernst Anti-Wut-Strategie kennen, die dir helfen, in schwierigen Momenten ruhig zu bleiben.

Modul 2

Blickwinkel ändern

Hier erfährst du mehr über die bedürfnisorientierte Denkweise vom Mensch, der Idee vom Kind im Hinblick auf bindungstheoretischen Erkenntnisse. Ich zeige dir nicht-gelingende, trennende Kommunikationstechniken, Sätze und Wörter aus deinem alten Erziehungsalltag, mit denen du bislang in schwierigen Momente gescheitert bist. Über die Erarbeitung deiner persönlichen Werte gehst du dann schon erste Schritte hin gen respektvoller, achtsamer Kommunikation.

Modul 3

Die Welt der Gefühle und Bedürfnisse

Du tauchst nun tief ein in deine Welt der Gefühle und Bedürfnisse sowie in die deines Kindes.

Du lernst, wie du diese überhaupt für dich herausfindest, wie du diese artikulierst und kindgerecht kommunizierst.
Damit du nicht mehr so schnell „an die Decke“ gehst, in Konfliktsituationen und während der Wut so kommunizierst, dass sich dein Kind wertvoll, geschätzt und gewürdigt fühlen kann.

Modul 4

PERSÖNLICHE SPRACHE

Im vierten Modul lernst, wie du in Konfliktsituationen deines Alltags mit Kind dein Problem und eine Bitte so formulierst, dass dein Kind dich versteht und es die Wahl hat, von sich aus zu helfen.

Du verbindest dein Wissen aus den vorherigen Modul und erarbeitest für immer wiederkehrende Momente deine persönliche, ganz individuelle Sprache.

Modul 5

Einblicke in die Entwicklungspsychologie

In Modul 5 lernst du Besonderheiten über die Gehirnentwicklung kennen, was ein „kompetentes Kind“ ist und was konkret lernen bedeutet.

Außerdem erfährst du, welche kognitiven, motorischen, sozial-emotionalen Besonderheiten jede einzelne Entwicklungsphase vom 1. – 7. Lebensjahr mit sich bringt.

Modul 6

Konzept der Annahme & Problemeigentümerschaft

In diesem Modul erfährst du, was Annahme und annehmend sein (non-) verbal bedeutet und welche Auswirkungen das auf deine Beziehung hat.

Außerdem lernst du zu verstehen, was ein „Problem“ ist und wie du schließlich kommunikativ dein eigenes „Probleme“ respektvoll ausdrückst, statt mit Kommunikations-Dont’s dein Gegenüber verantwortlich zu machen.

Modul 7

Kommunikation bei Problemen des Kindes

In Modul 7 geht es um die Art und Weise mit und zum Kind zu sprechen, wenn es mit einem Problem konfrontiert ist. Du lernst hier anhand von Alltagsbeispielen die Kommunikationstechnik des aktiven, empathischen Zuhörens kennen, um schließlich die Bedürfnisse des Kindes zu erlauschen.
Anhand von Beispielen
erläutere ich dir Schritt für Schritt, wie du dich mit deinem Kind verbindest.

Modul 8

Eltern-Kind-Konflikte erkennen, verstehen, lösen

In diesem umfangreichen Modul geht es um das Verständnis für Konflikte & Streit im Generellen: Wie entstehen Konflikte? Welche Rolle spielen die verschiedenen Formen von „Macht“ und „Autorität“, die Eltern besitzen? Du erfährst  außerdem anhand von Beispielen, wie konkret die gewaltfreie, niederlagenlose Konfliktlösung funktioniert, um gemeinsam eine Win-Win-Situation zu schaffen statt mit „Macht-über das Kind“ zu entscheiden.

Modul 9

Kind-Kind-Konflikte erkennen, verstehen, lösen

Im letzten Modul geht um die Besonderheiten von Geschwistern und die Rolle der Eltern im Geschwisterkonflikt. Dabei geht es besonders auch um Reaktionen, die Eltern vermeiden dürfen und die Umsetzung der gewaltfreien Konfliktlösung als Mediator zwischen Kindern – auch nicht Geschwister.

Gemeinsam wachsen

Was dich im Detail erwartet

Modul 1

EINANDER VERSTEHEN

Du lernst dein Gehirn, dich und dein Kind bei der Wut besser verstehen. Du lernst Anti-Wut-Strategie kennen, die dir helfen, in schwierigen Momenten ruhig zu bleiben.

Modul 2

Blickwinkel ändern

Hier erfährst du mehr über die bedürfnisorientierte Denkweise vom Mensch, der Idee vom Kind im Hinblick auf bindungstheoretischen Erkenntnisse. Ich zeige dir nicht-gelingende, trennende Kommunikationstechniken, Sätze und Wörter aus deinem alten Erziehungsalltag, mit denen du bislang in schwierigen Momente gescheitert bist. Über die Erarbeitung deiner persönlichen Werte gehst du dann schon erste Schritte hin gen respektvoller, achtsamer Kommunikation.

Modul 3

Die Welt der Gefühle und Bedürfnisse

Du tauchst nun tief ein in deine Welt der Gefühle und Bedürfnisse sowie in die deines Kindes.

Du lernst, wie du diese überhaupt für dich herausfindest, wie du diese artikulierst und kindgerecht kommunizierst.
Damit du nicht mehr so schnell „an die Decke“ gehst, in Konfliktsituationen und während der Wut so kommunizierst, dass sich dein Kind wertvoll, geschätzt und gewürdigt fühlen kann.

Modul 4

Persönliche Sprache finden

Im letzten Modul lernst, wie du in Konfliktsituationen deines Alltags mit Kind dein Problem so formulierst, dass dein Kind dich versteht und es die Wahl hat, von sich aus zu helfen.

Du verbindest dein Wissen aus den vorherigen Modul und erarbeitest für immer wiederkehrende Momente deine persönliche, ganz individuelle Sprache.

Modul 5

Einblicke in die Entwicklungspsychologie

In Modul 5 lernst du Besonderheiten über die Gehirnentwicklung kennen, was ein „kompetentes Kind“ ist und was konkret Lernen bedeutet.

Außerdem erfährst du, welche kognitiven, motorischen, sozial-emotionalen Besonderheiten jede einzelne Entwicklungsphase vom 1. – 7. Lebensjahr mit sich bringt.

Modul 6

Konzept der Annahme & Problemeigentümerschaft

In diesem Modul erfährst du, was Annahme und annehmend sein (oder nicht) bedeutet und welche Auswirkungen (non-) verbale Annahme auf die Beziehung hat.

Außerdem lernst du zu verstehen, was ein „Problem“ ist und wie du schließlich kommunikativ dein eigenes „Probleme“ respektvoll ausdrückst, statt mit Kommunikations-Dont’s dein Gegenüber verantwortlich zu machen.

Modul 7

Kommunikation bei Problemen des Kindes

In Modul 7 geht es um die Art und Weise mit und zum Kind zu sprechen, wenn es mit einem Problem konfrontiert ist. Du lernst hier anhand von Alltagsbeispielen die Kommunikationstechnik des aktiven, empathischen Zuhörens kennen, um schließlich die Bedürfnisse des Kindes zu erlauschen.

Modul 8

Eltern-Kind-Konflikte erkennen, verstehen, lösen

In diesem umfangreichen Modul geht es um das Verständnis für Konflikte & Streit im Generellen. Wie entstehen Konflikte? Welche Rolle spielen die verschiedenen Formen von „Macht“ und „Autorität“, die Eltern besitzen? Du erfährst in diesem Modul anhand von Beispielen, wie konkret die gewaltfreie, niederlagenlose Konfliktlösung funktioniert, um gemeinsam eine Win-Win-Situation zu schaffen statt über das Kind zu entscheiden.

Modul 9

Kind-Kind-Konflikte erkennen, verstehen, lösen

Im letzten Modul geht um die Besonderheiten von Geschwistern und die Rolle der Eltern im Geschwisterkonflikt. Dabei geht es besonders auch Reaktionen, die Eltern vermeiden dürfen und die Umsetzung der gewaltfreien Konfliktlösung als Mediator zwischen den Kindern.

Auch bei Kristina und Kathrin hat sich viel verändert

„Ein ganz großer Punkt hat sich verändert, da werde ich dir lange sehr sehr dankbar sein…!“ (Kathrin Borghoff)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gemeinsam wachsen

Was du erhältst

I

VIDEOMATERIALIEN

Hauptaspekt des Mentoring-Programms sind insgesamt 10 Module mit 4-6 Videos.

Insgesamt erwarten dich über 10 Stunden Videomaterialien, die deine Haltung, deine Kommunikation und viel wichtiger – euer Familienleben und die Art, wie ihr miteinander umgeht – langfristig verändern werden!

Einzelwert: 997 €

ALLE FOLIEN

Zusätzlich zum Kurs- und Übungsbuch kannst du dir alle Folien der Videos downloaden.

Dadurch stehen dir alle Inhalte für immer langfristig zur Verfügung.

Einzelwert: 197 €

Kurs- und Übungsbuch

Du erhältst zusätzlich ein 70-seitiges Kurs- und Übungsbuch zum Download.

Du findest darin eine Zusammenfassung der wichtigsten Aspekte und alle Übungen pro Lektion mit Platz für deine Gedanken, Notizen, Erkenntnisse und Übungsergebnisse.

Einzelwert: 97€

3x2 Stunden Impuls-Gruppencoaching

Während der 12 Wochen Mentoring finden außerdem noch 3x 2 Stunden Impulsguppen-coachings statt.

Wir sehen und sprechen uns in einem geschlossenen Raum. Du kannst mir (max. 10 min pro Person) deine ganz persönliche, individuelle Herausforderung an mich stellen und erhältst ein individuelles Impulscoaching von mir.

Vorteil: Da mehrere daran teilnehmen, erhältst du zu verschiedenen Herausforderungen Impulse, die dir wiederum immens helfen werden!
Es geht also nicht nur um einen Impuls zu deinem konkreten Anliegen, sondern du erfährst Impulse für das x-fache an Herausforderungen!

 

Einzelwert: 579€

12 Monate Zugriff

Weil Familienleben immer dynamisch und flexibel ist und gerade herausfordernden Zeiten vieles abverlangen, erhältst du 12 Monate Zugriff auf alle Materialien.

So kannst du in deinem individuellen Tempo und auch dann, wenn du es brauchst, erneut Videos, Q&A-Sessions oder Gruppengespräche im Nachgang ansehen oder alleine weiter machen.

Für deinen gewaltfreien, bedürfnisorientierten Familienalltag auch nach den 12 Wochen Mentoring!

 

Einzelwert: ZEIT  – unbezahlbar

Gemeinsam - statt allein

Du machst das Mentoring nicht im Alleingang!

In einer Facebook-Gruppe bist du im beständigen Austausch mit mir und den anderen Teilnehmer*innen. Hier gibt es zudem weitere Anregungen, Impulse, Verlinkungen, Literaturhinweise.

Du kannst über den gesamten Zeitraum hinweg:

  • Das Schwarmwissen der Community nutzen
  • Kontakte knüpfen und dich mit gleichgesinnten Mamas verbinden
  • Fragen stellen und erhältst Antworten
  • Lösungen für Herausforderungen finden, auf die du nicht gekommen wärst

Zudem findet hier das wöchentliche Q&A statt mit den Videoantworten, die dir ebenfalls 24/7 zur Verfügung stehen.

Einzelwert: 147€
Kontakte, Schwarmwissen und  Austausch – unbezahlbar

Regelmäßiges Q&A

Alle zwei Wochen findet ein einstündiges Q&A innerhalb der Facebook-Gruppe statt. Hier kannst du mir, wenn du magst, deine konkrete Frage schreiben und erhältst eine Videoantwort.

Du hast eine Frage zum Inhalt? Zur Umsetzung? Ein konkretes Beispiel aus deinem Familienalltag, wo du nicht weiterkommst?

Da mehrere Teilnehmer*innen ihre Frage stellen werden, profitierst du auch hier wieder von der vielzahl an Themen und Herausforderungen, die auch dir im Alltag beständig begegnen.

Einzelwert: 247€

Mit Herz und Leidenschaft

Du wist mit Herz, Wärme und Leidenschaft für das Thema begleitet und an der Hand genommen – auf deinem Weg, der ganz individuell ist.

Zudem wirst du auf ein Menschen vortreffen, die genauso fühlen wie du und sich mit dir auf den Weg des bedürfnisorientierten, gleichwürdigen, achtsamen Miteinanders machen wollen.

Einzelwert: unbezahlbar

Gemeinsam wachsen

Nach dem Mentoring-Programm wirst du liebevoller mit dir und deinem Kind sein und bleibst in Stresssituationen entspannter.

BEWUSST ELTERN-SEIN

DEIN WEG ZUR BEDINGUNGSLOSEN, ACHTSAMEN ELTERNSCHAFT

Von der Wut zur respekt- und liebevollen Eltern-Kind-Kommunikation

Sprache ist Bindung. Verbal und non-verbal.

Nach dem Mentoring wirst du entspannter, selbstsicherer und selbstbewusster sein
Du lernst dich, Gefühle, Bedürfnisse und dein Kind besser verstehen und kannst dadurch eine intensivere Bindung zu ihm/ihr aufbauen.

Du lernst deine Worte so einzusetzen, dass sie respektvoll ankommen.
Du weißt, wo dein Kind in seiner Entwicklung steht und kannst es in seiner Gefühlswelle und mit seinem Wesen oder in seinem Verhalten mit Liebe annehmen und für es da sein.

Die aktive Begleitung über 12 Wochen hinweg hilft dir dabei, gewaltfreie Lösungen für Konflikte zu erarbeiten, die ganz individuell zu dir, deinen Werten und deiner Familien passen.

Mit deinem neuen Blickwinkel hilfst du deinem Kind aktiv dabei, dass es ein psychisch gesunder, stabiler, wissbegieriger, glücklicher Mensch werden kann!

Gemeinsam wachsen

Du wirst dich und dein Kind besser verstehen, in Konfliktmomenten bewusst agieren und für dich und deine Gefühlswelt einstehen!

Manuelas „Gemeinsam wachsen“ führt zu einem Bewusstseinsprozess,

wie man wütet, was man eigentlich braucht und welche Werte einem wichtig sind und präsentiert Kommunikationsmöglichkeiten, um die manchmal gefühlt schwierigen Alltagssituationen mit neuen Ideen und Strategien zu lösen. Ich fand vieles davon sofort anwendbar und bereichernd. Manuela gibt mit ihrer positiven und sympathischen Art viel Zuversicht und bestärkt, den Blickwinkel neu zu justieren, eventuelle Altlasten über Bord zu werfen und dem eigenen Weg zu folgen. Kann ich sehr empfehlen! Herzlichen Dank, liebe Manuela!

Katharina

Ich habe einen anderen Blick auf das Kind bekommen.

Intensiver. Die verschiedenen Situationen beleuchte ich nun nach den Bedürfnissen der Kinder. Was nochmal  klarer geworden ist, ist, dass die Kinder nichts machen um uns zu ärgern. Und das sie uns bedingungslos lieben. Ich kann dir „Gemeinsam wachsen“ sehr empfehlen. Ich fühle mich nach dem Kurs wirklich gestärkt in schwierigen Situationen kompetent für uns beide oder für unsere Familie zu agieren. Im Mentoring gibt es immer Übungen, dies ist super um sich selbst zu reflektieren. Ich finde, es war ein tolles Mentoring!

Sabrina

Ich möchte dir das Mentoring sehr ans Herzen legen. Ich habe viel über mich gelernt: Warum ich mich in machen Situation so verhalte. Ich hab gelernt das ich meine Bedürfnisse mitteilen muss bevor ich wüte. Sei es gegenüber meinen Kind oder Mann oder Schwiegereltern. Ich habe gelernt, wie ich mit Situationen umgehe, wo ich das Bedürfnis nicht erfüllen kann, aber am Ende alle Beteiligten mit einen guten Gefühl raus gehen. Wie ich vermittle und Konflikte zwischen Geschwister begleite. Und das ich durch meinen veränderten Erziehungsstil für mein Kind/Kindern mir wünsche (auf den Weg zum Erwachsenen mitgebe) das sie Klarheit über das eigene Ich bekommen und ihre Bedürfnisse klar kommunizieren können.
„Gemeinsam wachsen“ hat mir den Spiegel vorgehalten und mir Hilfestellung gegeben mein Hamster Rad zu verlassen.

Kerstin

Ich kann meine Bedürfnisse als Mensch mehr im Blick behalten und nun auch positiver und rechtzeitg formulieren. Erkenntnis: Ich bin nicht nur Mama, die es allen Recht machen will. Dadurch bin ich ausgeruhter und entspannter und habe mehr Kraft für den alltäglichen Wahnsinn. 🙂 Ich gehe oft gelassener mit meinen zwei Buben um und vor allem Ole (8) merkt, dass ich entspannter bin. Ihm mehr zuhöre und wir Konflikte mehr besprechen. […] 

Du bist sehr offen und herzlich. Gibst Tipps, die man bzw. Frau nur bejahen kann. Die Folien der Präsentationen waren informativ sehr gebündelt.  Ich hatte fast immer das Gefühl, ich säße dir gegenüber. 

Und versichere, dass auch Lehrer noch eine Menge dazu lernen bzw, ihre Kommunikation nicht nur zu ihren Kindern überdenken sondern auch zu den Schülern

Das Geld lohnt sich! 

Sabine

Das sagen ehemalige Teilnehmer*innen

Ein online Kurs mit vielen kurzen Videos der dir einen guten Weg aufzeigt liebevoller, ruhiger und stressfreier mit deinen liebsten umzugehen. Der dich verstehen lässt, was die Wutzwerge mit uns oder mit unseren Kindern machen und dir zeigt, wie du sie verscheuchen oder eben gar nicht mehr reinlassen kannst.

Silke

Die theoretische Idee einer bedürfnis- und beziehungsorientierte Erziehung wird zu einem konkret gelebten Gefühl - Du gehst auf eine Reise, die Veränderungsprozesse in Dir und Deiner Familie auslöst.

Eva

Der Kurs bietet dir die Möglichkeit viel über deine eigenen Emotionen dazu zu lernen, liefert dir einen background auf der Basis des aktuellen Wissens zur Gehirnforschung und Entwicklungspsychologie. Dazu hat man die Möglichkeit aktuelle Fragen zu stellen, sich auszutauschen und anhand lebensnahen Aufgaben zu üben bis einem der Kopf raucht😊

Julia

Ich würde den Kurs in jedem Fall weiterempfehlen, da ich in vielen Situationen einen anderen Blickwinkel habe. Beispiel mehrere Bedürfnisse.... Ich überlegen bei einer stehenden Streitsituationen... was ist jetzt ihre Bedürfnis und finden wir vielleicht einen Kompromiss oder wie können wir das lösen. Oft war es so, dass letztendlich nur mein Bedürfnis befriedigt wurde... ziemlich gemein im Nachhinein....

Claudia

Wichtiges Thema, tolle Referentin, hilft auch im Alltag - nicht nur mit Kindern, an der eigenen Sprache arbeiten, guter Überblick, gewaltfreie Kommunikation, toll!!!!

Kathrin

Die Manuela ist super sympathisch, der Kurs ist in mehreren Blöcken aufgeteilt und Du kannst Dir die jeweiligen Videos in deinem Tempo anschauen. Es gibt am Ende von jedem Video eine Übung, sodass Du die Theorie in die Praxis umsetzen kannst. Ich habe sehr viel Input bekommen und bin in vielen Situationen gelassener und bin gespannt, wie sich das Erfahrene noch weiter auf mich und mein Umfeld auswirkt.

Asuka

Du wirst Konflikte viel besser lösen können, dein Kind besser verstehen und du wirst viel besser mit deiner Wut umgehen können. Dadurch wird sich die Beziehung und dein Alltag mit Kind sehr verbessern.

Ines

Ich kann mein Kind jetzt besser verstehen es hört mir zu ist mir zugewandt und es ist spannend was dabei für Kommunikation zustande kommt erst seit ich soviel spreche und erkläre habe ich das Gefühl das wir uns tatsächlich auf Augenhöhe befinden das war immer mein Ziel, Respekt füreinander zu haben. Ich fühle mich erleichtert endlich etwas an der Hand zu haben das uns durch die berühmte Trotzphase begleitet.

Jennifer

Der Kurs gibt dir die Möglichkeit, dich für den begrenzten Kurszeitraum durch regelmäßigen Input intensiv mit dir und deiner Erziehungsmethode zu beschäftigen. Du kannst es prima in den Alltag integrieren und bekommst immer wieder interessante Aspekte aufgezeigt, wie du die Beziehung zu deinen Kindern verbessern kannst und die Kommunikation in der Familie rund laufen kann. An einem Punkt, an dem ich selbst von mir und meinem Verhalten gegenüber den Kindern genervt war, hat es mir sehr beim Nachdenken und Verändern geholfen.

Steffi

Für Janine war die achtsame Kommunikation die logische Konsequenz

„Ich wollte, dass da jemand ist, der mich auch mitträgt und bei dem Weg unterstützt.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das sind Rückmeldungen von Teilnehmer*innen zum Mentoring direkt

Was ein einziges Q&A bewirkte

von Sarah und dem Zähneputzen

Über mich

Hi! Ich bin Manuela,

Mama von zwei Mädchen, Visionärin, Italien-Liebhaberin und im Herzen Sprachwissenschaftlerin.
Ich erinnere mich, wie ich nach Monaten der Überforderung in meiner neuen Rolle, mit dem Alltag und seinen Herausforderungen plötzlich explodiere: Ich spreche Dinge aus, die ich nie sagen wollte. Ich? Ich sage so was??

Also räumte ich auf, mit mir, meinen Gedanken, meiner Vergangenheit. Meine Kindheit. Keiner Wut. Erforschte meine Erziehungs- und Glaubenssätze…Und je mehr ich mich informierte, las, umso tiefer sank ich ein in mein Thema:

Sprechen – mit Kindern.
Eltern-Kind-Kommunikation auf Augenhöhe.

Ich möchte den Blickwinkel auf uns und unsere Kinder ändern. Weg von den alten Erziehungsideen und -mythen – hin zu einer Beziehung, in der sich unsere Kinder voll entfalten können und zu selbstbewussten, wissbegierigen, glücklichen und ausgeglichenen Menschen werden.

Wie wir mit ihnen sprechen und schließlich mit ihnen umgehen, beeinflusst unsere Kinder grundlegend – ihr ganzes Leben lang.

Ich kann „Gemeinsam wachsen“ nur weiter empfehlen.

Ich bin viel entspannter und gelassener geworden. Habe viel Wissen erlangt, über die Wut im Allgemeinen, Kinderwut, Strategien um mit Wut umgehen zu können. Habe viel über Bedürfnisse gelernt, die meiner Kinder, aber auch meine eigenen. Ich habe gelernt, dass es wichtig ist auf die Bedürfnisse der Kinder einzugehen, für meine Kinder dazu sein…ihnen aber nicht alle Wünsche erfüllen zu müssen. Durch das gesamte Programm habe ich mein Alltag mit den Kindern mal als Außenstehender betrachtet. Zumindest hat es sich so für mich angefühlt.

Johanna

Häufig gestellte Fragen, bevor Kund*innen den Kurs kauften

Woraus besteht das Mentoring?

Das Mentoring besteht in der Summe aus

  • mehreren Videoeinheiten inkl. Folien, Kurs- und Übungsbuch
  • 12 Wochen lang begleitete Facebook-Gruppe: Anregungen,Impulsen, Verlinkungen, Literaturhinweisen
  • Zweiwöchentliches Q&A inkl. Aufzeichnung
  • 3×2 Stunden Impuls-Gruppencoaching:


sowie weiteren Überraschungen.

Ich bin unsicher, ob ich die 12 Wochen-Mentoring machen möchte. Kann ich auch nur die Inhalte erwerben?

Meine Erfahrung und die vielen zahlreichen Gespräche mit Klientinnen haben mir gezeigt, dass der Weg hin zur bewussten und bedingungslosen Elternschaft mit individuellen Fragen einhergeht und das Mentoring-Programm daher die ideale Begleitung für deine ersten Schritte ist.
Gleichzeitig ist es mir wichtig, dass du frei für dich entscheiden kannst, was dir gut tut. Daher biete ich auch nur die Inhalte von „Gemeinsam wachsen“ als Selbstlernkurs an.

Wo finde ich die Videomaterialien?

Für die begleiteten Videomaterialien erhältst du einen persönlichen Zugang der Plattform Elopage, wo dir alles zur Verfügung steht. Du kannst jedes Video in deinem Tempo ansehen – zu jeder Zeit – 12 Monate lang.

Innerhalb deines persönlichen Kontos findest du auch das Kurs- und Übungsbuch sowie alle Folien der Videoinhalte.
Diese kannst du dir herunterladen, ausdrucken und bleiben dir auch nach dem Mentoring dauerhaft zur Verfügung. Schließlich möchte ich, dass du auch im Abschluss die Inhalten weiter aktiv nutzt.

Welchen Vorteil hat die Facebook-Gruppe?

Innerhalb einer geschlossenen, privaten Facebook-Gruppe findet mit allen Teilnehmerinnen über zwei Monate hinweg ein intensiver Austausch statt.
Es geht darum, Erfahrungen, Ideen, Tipps und Impulse innerhalb der Community zu teilen.

Außerdem kannst du hier im Rahmen eines wöchentlich stattfindenden Q&As deine konkrete Frage stellen – zum Kurs, den Kursinhalten, zu deiner Alltagssituation – die du dann von mir in einem Video beantwortet bekommst.

Außerdem bietet dir die geschlossene Facebook-Gruppe die Möglichkeit, dich auch nach dem Kurs mit Menschen, die denselben Weg gehen wollen wie du, zu verbinden und zu vernetzen.

Was ist ein Impuls-Gruppencoaching?

Beim Impuls-Gruppencoaching treffen wir uns LIVE in einem geschlossenen Zoom-Raum. Jeder, der möchte, kann dazu kommen und seine Frage direkt stellen.

Maximal stehe ich 10 Minuten pro Person zur Verfügung, so dass möglichst viele Teilnehmer*innen die Chance haben daran teilzunehmen.

Wann findet das Impuls-Gruppencoaching statt?
  • Die Gruppencoachings im Mentoring-Programm finden statt am 17. Februar, 17. März und 14. April jeweils um 20 Uhr.
  • Das einmalige Gruppencoaching für diejenigen, die kein Mentoring-Programm machen möchten, findet am 13. April um 20 Uhr statt.
Bietest du Ratenzahlung für das Mentoring-Programm an?

Ja, na klar! Du kannst das Mentoring-Programm in fünf Raten bezahlen. Die erste Rate über 297 € wird gefolt von jeweils 177€ pro Monat. Der Gesamtpreis erhöht sich minimal auf 1005€.

Bietest du auch Ratenzahlung für den Selbstlern-Kurs an?

Ja! Du kannst den Selbstlernkurs in drei Raten bezahlen. Die erste Rate über 219 € wird gefolt von jeweils 189€ pro Monat. Der Gesamtpreis bleibt gleich bei 597€.

Wird es "Gemeinsam wachsen" dieses Jahr noch einmal geben?

Ja, „Gemeinsam wachsen“ werde ich voraussichtlich im Herbst 2022 wieder anbieten.

FAQ & Einblicke in Gemeinsam wachsen

Gemeinsam wachsen

Das Mentoring wird dir helfen, deine innere Wut und Aggression besser in den Griff zu bekommen und in Konfliktsituationen liebe- und respektvoll zu bleiben.

Schau dir mal an, was sich bei Christiane verändert hat

„Es hat sich so viel entspannt! Ich will mir gar nicht vorstellen, wie es ohne die Erkenntnisse sein würde!“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bonus 1

Masterclass „Lob & Belohnung“

  • Warum loben wir?
  • Was passiert im Gehirn?
  • Welche Formen von Lob gibt es?

In dieser Masterclass erfährst du alles über manipulatives und ehrlich Lob – und darüber, wie du das Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl deines Kindes stärkst.

Einzelwert:

47 €

Bonus 2

Masterclass „NEIN“

  • Warum sagt mein Kind die ganze Zeit nur „nein“?
  • Welche Rolle spielt die Sprachentwicklung?
  • Was bedeutet „nein“ aus Eltern- und Kindersicht?

In dieser Masterclass erfährst du, was es mit dem kleinen aber feinen Wörtchen „nein“ auf sich hat.

Einzelwert:

47 €

Bonus 3

Masterclass „Geliebt, geschützt, gesehen“

  • Was ist „Liebe“?
  • Was sind die 5 Sprachen der Liebe?
  • Wann fühlt sich mein Kind im Alltag geliebt?

In dieser Masterclass erfährst du alles über die zwei Arten der Liebe in der Erziehung, über die 5 Sprachen der Liebe, wie sich dein Kind konkret im Alltag geliebt fühlt.
„Die Liebe ist wie ein Rahmen, in dem wir unsere Kinder halten, damit es frei sein, sich frei entwickeln und der Mensch sein kann, der es ist.“

Einzelwert:

47 €

„Gemeinsam wachsen“ startet am 24. Januar 2022.

„Gemeinsam wachsen“ hat schon über 300 Teilnehmer*innen geholfen, die Beziehung zu ihrem Kind ganz neu zu erleben.

Weniger Wut – mehr Respekt und Liebe.

Anmeldeschluss

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Gemeinsam Wachsen

Von der Wut zur respekt- und liebevollen Eltern-Kind-Kommunikation

 

SELBSTLERN-
KURS
___________________

✔️ Videokurs mit 9 Module à 3-5 Lektionen

✔️Alle Folien zum Download

✔️Kurs- und Übungsbuch

✔️12 Monate Zugriff auf alle Materialien 

– 3×2 Std. Gruppencoaching

– wöchentliche Erinnerungen per Mail

– zweiwöchentliches Q&A für deine individuelle Frage

– begleitete Facebookgruppe mit wöchentlichen Impulsen und Platz für Austausch, Vernetzung und Gespräch mit der Gruppe und Manuela zu jeder Zeit

BONUS 1 Masterclass „Lob & Belohnung“
BONUS 2 Masterclass „Nein“
BONUS 3 Masterclass „Geliebt, geschützt, gesehen“

 

statt 1291€
597 €

Du sparst 694€ !

MENTORING PROGRAMM
___________________

✔️ Videokurs mit 9 Module à 3-5 Lektionen

✔️Alle Folien zum Download

✔️Kurs- und Übungsbuch

✔️12 Monate Zugriff auf alle Materialien 

✔️ 3×2 Std. Gruppencoaching

✔️wöchentliche Erinnerungen per Mail

✔️zweiwöchentliches Q&A für deine individuelle Frage

✔️begleitete Facebookgruppe mit wöchentlichen Impulsen und Platz für Austausch, Vernetzung und Gespräch mit der Gruppe und Manuela zu jeder Zeit

 

BONUS 1 Masterclass „Lob & Belohnung“
BONUS 2 Masterclass „Nein“
BONUS 3 Masterclass „Geliebt, geschützt, gesehen“

 

statt 2314€
997 €

Du sparst 1317€ !

© 2022 • Manuela Festl • Alle Rechte vorbehalten
ImpressumDatenschutz