Podcast #9 – Aktives Zuhören in Konfliktsituationen

Was kann ich tun, wenn mein Kind partout nicht auf mich hören will?

Wie finde ich Zugang zu ihm, sodass wir uns auf einer Ebene treffen können? Und was braucht mein Kind eigentlich in solchen Momenten?

In dieser Episode geht es um genau diese kleinen Momente des Alltags, die uns so richtig aus der Fassung bringen können – besonders wenn das Kind augenscheinlich macht, was es will.
Ich verrate dir, was dahinterstecken kann und wie du durch aktives Zuhören Zugang zu deinem Kind finden kannst.

 

Hier kannst du direkt in die Episode reinhören:

Bitten, schimpfen, strafen? Versuche es lieber mit aktivem Zuhören:

Schritt 1:
Überlege, was dein Kind gerade mit seinem Verhalten bezwecken möchte. Braucht es einen Spielpartner? Hat es ein unerfülltes Bedürfnis? Und nein, sein Bedürfnis ist nicht, dich zu ärgern 😉

Schritt 2:
Teile deine Überlegung deinem Kind ganz wertfrei mit.
Zum Beispiel: „Kann es sein, dass du neben Oma sitzen möchtest?“
„Boah, ich glaube, du bist gerade ein wildes Tier! Hier, nimm den Knochen mit in deine Höhle, bevor du uns alle verspeist!“ und gehe ggf. kurz mit ins Spiel

Schritt 3:
Besprecht Lösungsideen gemeinsam

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden